Vorderteil fertig

Mannometer, ich habe ganz schön daran herumgezogen, damit es einigermaßen die Form hat. Trotzdem sieht es irgendwie ganz schön krumpelig aus, oder ? Im Akkord habe ich gestrickt, aber bis Weihnachten wird das gute Stück wohl nicht fertig.

Es ist echt verflixt, durch das Strickmuster zieht sich die Breite des Strickguts ganz schön zusammen und ich bin ja echt mal gespannt, ob es nachher wieder wie „Wurstpelle“ aussieht oder am Mann nachher doch so luftig sitzt wie ich es mir wünsche !

Also, es bleibt spannend – bleibt dran ;o)

Strick… äääääääh Nähsprotte

P.S. Allerdings wird dieses Teilchen wohl nicht verwendet sofern die Wolle reicht. Denn ich denke es ist so verzogen weil die Wolle langsam das ständige Aufribbeln  nicht mehr mitmacht.

Dieser Beitrag wurde unter Stricken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Responses to Vorderteil fertig

  1. Petra sagt:

    Hallo Sprotti, wart mal ab wie es fertig aussieht. Zusammengenäht, eingefasst mit Bündchen wirkt es ganz anderst als ein verlorenes Vorderteil allein. Wo hast Du die Anleitung nochmal gefunden? Ich habe noch einen Korb voll Wolle und glaube, dass die eine gut passen würde.

    Wünsch Dir einen ruhigen 4. Adventssonntagabend,
    Petra

  2. naehsprotte sagt:

    Huhu Petra,

    guck mal hier: https://www.naehsprotte.de/2010/12/08/gerade-beschlossen/
    und klicke einfach auf das Bild. ich habe es mit der Anleitung verlinkt. Der Pulli kommt ganz ohne Bündchen aus, aber mal sehen, vielleicht stricke ich unten noch nachträglich eines an, das muss dann aber Männe entscheiden.

    Wie weit bist Du denn ? Fertig ?

    Euch auch noch ein letztes Stündchen des 4. Advent,

    Sprotti

  3. Petra sagt:

    Hi Sprotti, ach der Pulli wäre flott zwischenrein gestrickt. Danke für den Link. In welcher Stärke strickst Du denn?
    Schönen Abend, Petra

  4. naehsprotte sagt:

    Huhu,

    ich stricke die Wolle mit 9er Nadeln. Eigentlich ist für diese Wolle eine 7-8er Stärke empfohlen. Hatte erst mit einer 7er Nadel gestrickt, aber das war dann alles viel zu fest gestrickt. Mit der 9er funktioniert das nun gut.

    LG,

    Sprotti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.