GeLOOPt

Im Moment mache ich nur Projekte, die auch bei mir schnell gehen. So habe ich heute einen Loop nach Leucht-Zeichen genäht.

Der Innenstoff ist aus kuscheligem apfelgrünem Fleece, der Außenstoff aus grün-blau gehaltenem Stoff mit Apfelmotiv. Also ein echter Herbstschal.

Für meinen Geschmack könnte er noch etwas enger sitzen, damit der Hals so richtig schön warm gehalten wird. Dabei habe ich ihn schon kürzer gemacht. So ist es aber dekorativer.

Die Unterseite habe ich versuchsweise mal knappkantig festgesteppt, bin davon aber dann doch nicht soooo angetan, dass ich es für die Oberkante gelassen habe! Das war bestimmt nicht mein letzter Loop, es wird noch ein dünnerer folgen, der dann wirklich nur dekorative Zwecke hat !

Wieder mal nur schnelle iPhonefotos mit kranker ungestylter Sprotte vorm Spiegel !

20111027-122949.jpg

20111027-122938.jpg

20111027-122956.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Nähen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu GeLOOPt

  1. Andrea sagt:

    super meine liebe Sprotti! So ein Loop ist einfach ein superkuschliger Begleiter! Ist´s bei Euch auch sooo windig?!
    LG Andrea

  2. Ingrid sagt:

    Bei diesem Wetter (bei uns ist’s trüb und windig) kannst du den gut gebrauchen!
    Und schick ist er auch!

    LG, Ingrid

  3. LeNa sagt:

    Sehr schick. Gefällt mir sehr gut. Ich habe auch gerade einen Loop für meine Tante als Geschenk genäht. Den habe ich auch etwas halsnäher gearbeitet. Aber nicht kürzer, als dein Loop. Irgendwann wird´s sonst bestimmt schwierig, das gute Stück über den Kopf zu bekommen, ohne sich die Frisur vollständig zu ruinieren.
    Gute Besserung und LG LeNa

  4. nelli sagt:

    nabend 🙂
    dein loop ist sehr schön geworden (auch wenn ich bis jetzt immer noch nicht ganz den hype hinter den loops versteh- wahrscheinlich weil ich sowieso keine schlas brauch *gnähähä*) den stoff wollt ich mir schon lang zulegen, habs leider nicht geschafft. deine farkombi ist dann wohl ein ansporn!
    sag, kannst du nicht sowas wie „friendsconnect“ einbauen? dann müsste man nicht immer so wahnsinnig viel ausfüllen (name, email, webseite…) wenn man hier kommentieren will. und ich kann dich endlich in meiner liste speichern 🙂
    liebe grüsse,
    nelli

  5. Boah! Sieht toll aus! Das erinnert mich daran mich meiner Tunika mal wieder zuzuwenden ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.