Bei Instragram ist mehr zu sehen….

….aber nun setze ich das auch mal in den Blog. Ist halt schon ein wenig wie Twittern, das gute Instagram, es geht viel schneller als das Bloggen.

Heute habe ich ein wenig (nachdem ich fast den ganzen Tag mit Kopfschmerzen im Bett gelegen habe und diese nachmittags endlich weg waren) genäht. Die Dortje ist jetzt kurz vor der Vollendung. Nur noch der Bund fehlt. Is ja eigentlich nicht so der Brüller halbfertige Projekte zu posten, aber naja, was soll´s. Ihr dürft mal gucken und ich hoffe, dass ich die Hose dann am Freitag fertig habe und mein neues Projekt beginnen kann.

Dortje Apfelgrün oder auf Platt Appelgreen

Außerdem erlaube ich euch mal einen Blick in mein Heiligstes und ihr seht das kreative Chaos in dem ich mitten in einem Projekt so schalte und walte. Nach Beendigung eines Projektes versuche ich dann alles wieder auf Null zu setzen, für wenige Momente sieht mein Nähtisch dann wieder schöööön ordentlich aus, bis dann das nächste Projekt seine Kreise zieht.

Dieser Beitrag wurde unter Nähen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Bei Instragram ist mehr zu sehen….

  1. Sarah sagt:

    Aaaaaw ist die süß! Sag mal, mein Patenkind kriegt ja im Mai nen kleinen Bruder, kann ich da was bei Dir in Auftrag geben als Geburtsgeschenk???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.