Bedeckt -aber warm !!!

Heute hatten wir mal einen Tag weitestgehend ohne Sonne. Meine Haut sagt laut „DANKE !“ und so habe ich dank Sonnencreme LSF 50 und bedecktem Himmel noch gar keinen Sonnenbrand.
Und ich habe hier so einige Touris mit einem Sonnenschutz aus Papier auf der Nase herumlaufen sehen weil sie dort schon total verbrannt waren. Vielleicht schaffe ich es mal gaaaaaanz unauffällig ein Foto davon zu machen, dann wird sich der Nok (Vogel) im WWW wiederfinden, hihi.
Wir haben heute einen Pooltag eingelegt und ich habe mir eine 50minütige Fussmassage verpassen lassen. Für 350 Baht (das sind umgerechnet ca. 7,50 Euro) sich 50 Minuten die Flossen durchkneten zu lassen, da kann Sprotte nicht nein sagen.
Außerdem konnte ich meine Thaikenntnisse anwenden und habe mich auf Thai mit Englisch gemischt unterhalten. Die Masseurin macht das hier schon seit über 10 Jahren und sagte, ich sei die erste Touristin überhaupt, die Thai könne. Ich konnte es kaum glauben.
Meist gehen wir im Pool schwimmen, in einem der sechs Pools die es hier auf dem Hotelgelände gibt, obwohl das Wasser im Pool kälter ist als das Meerwasser.
Aber die Wellen haben hier Syltcharakter und Döchting sind die Wellen eindeutig zu hoch. So haben Döchting und NähsprotteihrMann heute eine Runde Fussball gespielt und ich habe ein kleines Rundherumshooting gemacht.
Da es ja ziemlich trübe war sind es jetzt nicht die Reiseprospektbilder, aber denkt euch einfach mal 32 Grad C. Lufttemperatur und gut 30 Grad C. Wassertemperatur, dann macht die von Wolken verdeckte Sonne nichts mehr aus.
Den Rest des Tages haben wir dann am Pool geschlunzt, das war echt gemütlich. Zum Abend hin sind wir dann nach Kata Beach gefahren und Döchting wollte plötzlich unbedingt eine Pizza essen.
Klärchen, dafür fliegt man ja auch nach Thailand !!! Ich die erste Pizza aus dem Ofen bekommen, denn mehr als eine passt nicht hinein und in Erwartung einer gruselig schmeckenden Pizza habe ich somit die Testesserin gegeben.
Männe und Döchting guckten mich neugierig an und…….
…. die Pizza schmeckte !!!!! Kaum zu glauben aber wahr. Am Rand wie eine echt italienische Steinofenpizza, in der Mitte dank des reichlich draufgelegten Mozzarellas eher wie Pizza Hut.
Damit ihr glaubt dass es hier Pizza gibt habe ich direkt ein Foto gemacht, als Beweis gemeinsam mit der Dose Icetea mit Thaischrift.
Döchting war dann so müde, dass sie von ihrer Pizza drei Happen aß und dann in der Pizzeria einratzte. Tief und fest verschlief sie auch den Weg zum Hotel, zwischen mich als Sozia und Männe als Fahrer gequetscht und von mir eisern festgehalten.
Muss ein Bild für die Götter gewesen sein, obwohl ich schon öfter schlafende Thaikinder auf Motorrollern mitfahren sehen habe.
Ulrike: Noch vermisse ich die Nähmaschine nicht, aber ich habe schon aufgetan wo es hier Stöffchen gibt. So kann ich auch hier meiner Sucht nachgeben.
Aber sobald ich was Interessantes an Kleidung sehe, guck ich mir genau an wie es genäht ist oder versuche Fotos zu machen.
Und, gleich noch ´ne Stickmaschine kaufen ???? Nimm bloß eine mit einem großen Stickrahmen, sonst ärgerst Du Dich nachher. Allerdings kostet die richtig Geld.
Sonst lieber noch warten und sparen !
Grüße an alle aus Thailand,
euer Spröttchen
Dieser Beitrag wurde unter Offtopic veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Bedeckt -aber warm !!!

  1. cole78 sagt:

    Ich will auch ne Fussmassage, büdde ;o) Hät ich mir für das Geld auch nicht entgehen lassen.

    Ich hab übrigens grad noch ne nette Ideenseite gefunden, weiss nicht ob du die schon kennst: http://www.basteln-mit-buttinette.de/ Ist auch ein Blog mit vielen Anleitungen, von Nähen, Stricken und Basteln. Viel Spaß beim schnöckern.

    Gruß Nicole

  2. Hanni ;o) sagt:

    Der eiskalte Norden grüßt die Nordlichter in „tropischen Gefilden“ …

    ich stecke gleich meine Füsse in unseren Dänemark-Ofen – dann habe ich es auch warm.
    Ansonsten ist es hier oben wirklich eisekalt, klamm und windig ….

    Danke für die schöööönen Bilder!!!

  3. Ulrike sagt:

    Moin Sprotti!
    Pizza in Thailand und Syltwellen – irgendwas stimmt da nicht…
    Mmmmmmmmmmmhhhh Fußmassage – da hätte ich bestimmt nicht nein gesagt…
    Mindestens jeden zweiten Tag, im Wechsel mit anderen Massagen – herrlich….

    Na, dann bin ich ja mal gespannt auf Deine Stoffschnäppchen und Fotos.
    Keine dritte Maschine – ich werde mir eine kombinierte besorgen, wahrscheinlich Pfaff Creative 4.0. Das „alte“ Maschinchen kommt dann für alle Fälle in den Keller.
    Morgen muss ich nach Bonn – aufstehen 5.30 Uhr- bäh.

    Euch weiterhin viel Spaß (sicher schlaft Ihr schon und träumt von einem weiteren relaxten Tag)

    Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.