Kissen Pünktchen und Matroschka

So ganz ohne Quitschebunt kann ich eben doch nicht sein, so dass ich heute gleich noch ein Kissen genäht habe. Dieses aber nicht für meine Oma, sonst wäre auch eher ein Babuschka-Kissen geworden und diesmal auch kein neues Sweets-Kissen.

Ich habe in meinen Stoffvorrat gelangt und mir ein paar meiner schönen Stoffe herausgeholt und, wie ich finde, mal wieder eine witzige Kombination für mein Patchworkkissen gefunden. Matroschkastoff, Polkadots und auf der Rückseite Vichykaro. Wie gefällt es euch ?

So langsam muss ich echt mal einen Dawanda-Shop aufmachen, sonst ersticken wir bald in einer Kissenflut. Aber ich teste gerne Stoffkombis aus und nähe einfach gerne Kissen.

Dieser Beitrag wurde unter Nähen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Kissen Pünktchen und Matroschka

  1. Susanne Arregger sagt:

    hallöchen, von wo hast du den babuschkastoff?

    liebe grüss susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.