Fundstück: Diesmal für ambitionierte Hobbyfotografen

So einer werde ich ja langsam auch, weil ich ja ständig hier was für meinen Blog fotografiere. Ich glaube zumindest was die Beleuchtung angeht werden meine Fotos bald besser. Hihi, ein Makro-Fotostudio im Eimer ist doch schnell gezaubert und eine Do-It-Yourself-Lightbox sollte doch auch kein Problem sein.

Aber die beste Fotobeleuchtung hatte ich gestern draußen zur Verfügung, die gute alte Sonne !
Aber wer an Regentagen und bei trübem Winterlicht schöne Fotos machen möchte, der sollte einfach mal hier schauen:

Vielleicht finde ich auch irgendwann mal heraus, wie man Münzen vernünftig fotografiert. Denn von den gestrigen Fotos der WM-Münze bin ich nicht sonderlich begeistert.

Dieser Beitrag wurde unter Fundstücke abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.