Da warten sie nun….

….meine ganzen Stoffe, bis ich mich mit Rollschneider und Schere über sie hermache und zu Schnittteilen verarbeite. Aber solange dürfen sie ihre natürlicher Schönheit ausstrahlen und ihrer Bestimmung harren.

Als ich sie in das Regal stapelte, wurde mir erst bewusst was ich da schon so alles angesammelt habe. Vorher waren sie so versteckt, einer im Karton hier, der nächste im Karton da, da gingen sie fast ein wenig unter. Nun kommen sie besser zur Geltung.

Bah, aber den Rest des Zimmers darf ich mir gar nicht ansehen. Der Inhalt eines Sideboards und eines Kleiderschrankes (spontan auf dem Sperrmüll gelandet) muss nun sinnvoll wegsortiert oder aussortiert werden. Wie schon geschrieben, das muss noch passieren, bzw. passiert gerade Stück für Stück und entsprechend sieht es da aus. Weiowei.

Dieser Beitrag wurde unter Nähen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.