Outdoorbilder der neuen Adelinde

So, heute scheint der Regen mal Pause zu machen, auch wenn hier noch dicke schwarze Wolken über uns hinweg ziehen und wirken, als wollten sie ihre Last abladen.

Wir haben auf jeden Fall die Gunst der Stunde genutzt und draußen ein paar Fotos gemacht. Döchting hatte die Adelinde heute vormittag an und war damit ganz zufrieden. Sie hatte allerdings auch noch eine lange Leggins in Jeansoptik darunter.

So ganz zufrieden bin ich wie gesagt mit der Länge des Rockes noch nicht, ich würde dem zweiten auch eher einen gerüschten Saum verpassen, damit er unter der Schürze nicht ganz so platt daherkommt.

Dieser Beitrag wurde unter Nähen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Responses to Outdoorbilder der neuen Adelinde

  1. Andrea sagt:

    Das sieht ja super aus mit dem Riesenschiff auf der Schürze! I like! Schau ich mir mal auf FM an den Schnitt!
    GLG Andrea

  2. LeNa sagt:

    Sieht doch schon mal ganz toll aus, die Adelinde angezogen. Ein „Imschrankliegenbleiber“ scheint´s ja auch nicht zu werden. Die Idee, den Rock etwas länger zuzuschneiden, finde ich gut, dann guckt auch etwas mehr vorne unter der Schürze hervor. Rüschen wären auch toll, wenn Döchting das denn mitmacht und es ihr nicht zu „süß“ ist. Einzeln sind die beiden Teile auch total gut tragbar. Das Velours ist echt klasse und der Rock ist über der Jeans auch echt toll. Irgendwie wirkt deine Tochter auf den Bildern total groß, warum auch immer, ist ja eigentlich nicht viel von ihr zu sehen, aber es sieht echt richtig „erwachsen“ aus. Sie kommt doch noch gar nicht in die Schule oder?
    LG LeNa

  3. nell sagt:

    na sowas, da hab ich doch grad erst kommentiert bei dir und heute schon drei neue posts 🙂
    also mir gefällt die adelinde ganz ausgezeichnet- in „cool“ ist das wohl die erste, die ich zu sehen bekomm, spitze! und das mit der abnehmbaren und alleine tragbaren schürze find ich eine super idee.. bei meinen adelindes dachte ich erst ich hab mich beim zuschneiden vertan, weil der rock kaum merklich unter der schürze vorguckte- ich hab dann eben gleich einen volant drangenäht.
    das riesen piratenschiff ist ja wirklich lässig, wusste gar nicht, dass es auch sooo grosse velours gibt!?
    ich hab heut endlich „el porto“ bekommen, da werd ich dann eine star wars alle folgen auf einmal kinonacht einlegen müssen :-))
    glg nelli

  4. Mokind sagt:

    Ich finde ihn super, so wie er ist! :O)
    LG;
    Mokind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.