Buchempfehlungen zum Thema Nähen/Overlock

Ich habe von meinem Mann ein neues Buch geschenkt bekommen, welches ich mir gewünscht habe.
Nun ist es seit ein paar Tagen meine Bettlektüre geworden, immer nur ein paar Seiten, denn ich war zu müde. Bald kommt das Buch aber mit an die Näma, denn es ist ein Buch mit Tipps und Tricks für die Besitzer einer Overlockmaschine. Echt cool !

Und wenn ich schon dabei bin, dann verlinke ich euch auch gleich noch eine zweite Buchempfehlung, auch vom TOPP-Verlag. Nämlich das Handbuch Nähtechniken. Auch dieses Buch ist nie weit von meiner Näma entfernt, und wenn mir etwas beim Nähen nicht klar ist kann ich es hier schnell nachschlagen. Ich habe es schon seit einer ganzen Weile und nutze es immer wieder mal. Beide Bücher sind echt toll und ich kann sie aus meinem Buchfundus nicht mehr wegdenken.

Wenn ihr auf die Bilder klickt kommt ihr auf die Amazonseite, wo ihr die Buchbeschreibung lesen und über „Blick ins Buch“ euch auch das Buch schon mal ansehen könnt.

Ich hoffe, die Bücher gefallen euch genau so sehr wie mir !

Eure Nähsprotte

Dieser Beitrag wurde unter Nähen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Responses to Buchempfehlungen zum Thema Nähen/Overlock

  1. Ulrike sagt:

    Guten Abend!!!!

    Habe heute mein Overlock-Buch bekommen und bín schon fleißig am lesen. Vielen lieben Dank!
    Und ein schönes Wochenende für Euch
    Ulrike

  2. naehsprotte sagt:

    Huhuuu ! Das Buch ist toll, oder ? Hast Du über meinen Amazon-Link bestellt ? Dann bekomme ich nämlich ein ganz kleines bißchen Geld dafür, womit ich diese Internetseite finanziere. Jede Bestellung bei Amazon über meinen Amazon-Link ist eine Unterstützung dieser Seite. Ich sag schon mal allen DANKE SCHÖN !!!!!! die mich auf diesem Wege unterstützen.

    Sprotti

    • Ulrike sagt:

      Guten Morgen!
      Erstmal einen schönen Sonntag für Euch! Was amcht Ihrbei dem grauen Wetter?

      Sorry, habe nicht über Deinen Link bestellt. Denn erstens kannte ich dieses Verfahren mit der „Teilhabe“ nicht und zweitens hatten wir alle von meiner Ma zu Weihnachten Büchergutscheine einer Buchhandelskette bekommen. Dort habe ich bestellt
      und bin dann mit S. in den Laden gezogen, um dieses Buch abzuholen und um ihren und den Rest von meinem Gutschein auf den Kopp zu hauen. Nun sind die Gutscheine aber verbraucht. Wenn Du also wieder mal einen spannenden Link hast, weiß ich Bescheid ;-))

      Viele Grüße
      Ulrike

      • naehsprotte sagt:

        Huhu !
        Sonntags ist bei uns meist „Luller“-Tag. Wir haben also kein festes Programm, sondern es wird ausgiebig gefrühstückt und dann gucken wir wozu wir Lust haben.
        Meine Links setze ich ja auch vorrangig, weil ich eben Tipps geben will und nicht weil ich Geld verdienen will. Ich zahle halt jeden Monat etwas für die Domain und freue mich, wenn ich im Gegenzug ein bisschen Geld über Amazon bekomme, womit ich das dann bezahlen kann. Dann läuft der Blog quasi kostenfrei.
        Wenn man was bei Amazon bestellen will,bekomme ich, wenn man über meinen Link zu Amazon geht etwas „Provision“.

        So ist es eigentlich fast auf jedem Blog ! Und es ist eine super Sache, finde ich.
        Also, wer was bei Amazon bestellen will und mir beim Finanzieren dieses Blogs helfen will (vielleicht weil er euch gut gefällt) der geht über meine Links zu Amazon !

        Auch euch einen schönen Sonntag !

        Liebe Grüße,

        Sprotti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.