Juhuuuu – Stoff ergattert

Es ist kaum zu glauben. Wie heißt es doch so schön, warum in die Ferne schweifen wenn das Gute so nahe liegt. Und heute lag es quasi direkt vor meiner Nase und ich bin bestimmt schon 20 Mal oder mehr daran vorbei gelaufen, ohne das heißersehnte Stöffchen zur Kenntnis zu nehmen. Na gut, bei mal locker 1000 Stoffen die im Fadenwerk zum Verkauf stehen kann man auch wirklich mal den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen.

Aber heute war der Tag gekommen, erst stachen mir beim Nähworkshop im Fadenwerk die Karostoffe generell ins Auge und dann – dann sah ich IHN ! DEN KAROSTOFF !

Nicole hatte ihn ja für die Bluse meiner Tochter vernäht und ich kann mich daran gar nicht sattsehen. So habe ich beschlossen mir auch noch etwas daraus zu nähen, denn ich wachse da ja nicht mehr raus !!!

Hier:

Das Beweisfoto. Ich habe mir die letzten 2,90 m unter den Nagel gerissen und freu mich sooooooo !
Leider weiß ich noch immer nicht von welchem Hersteller der Stoff ist. Ich vermute es ist Hilco.

Dieser Beitrag wurde unter Meine Stöffchen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.