Abfallverwertung mal anders

Bei Sewbedoo gesehen war ich Feuer und Flamme von der Idee !

Erst lecker Schoki essen und dann die Verpackung vernähen und ein lustiges Geschenk für liebe Freunde und Bekannte haben:

20120504-204959.jpg

20120504-205045.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Nähen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Abfallverwertung mal anders

  1. Andrea sagt:

    sproooottiii, da bist du ja wieder!!! und gleich mit der coolen milkabag! ich fand die idee auch so klasse! hab ein schönes wochenende!
    glg andrea

  2. LeNa sagt:

    Diese Idee hatte ich auch letztens gesehen und gestern Abend noch mit meiner Nähfreundin drüber gesprochen.
    Hast du echt super umgesetzt. Das Futter passt klasse zum Schokipapier – fast so gut wie die Schoki selbst ;o)
    LG, Claudia

  3. nelli sagt:

    jaaa! die sehen wirklich zum anbeissen aus, die tascherl 🙂 deins gefällt mir besonders: ich mag haselnuss nämlich am liebsten 🙂
    liebe grüsse, nelli

  4. Klara sagt:

    Was für eine geniale Idee…
    die Tasche ist so süß – und das nicht nur wegen der Schoki…

    Liebe Grüße
    Klara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.