Nachgereicht

Hier ein paar Fotos am Modell, just in time im gerade tauenden Schnee gemacht. Ich finde die Länge jetzt doch vollkommen o.k. und bat Männe, sich (um das zu demonstrieren) auch mal hinzuknien, weiaweia. Das geborene Fotomodell mit dem Gefühl für das Motiv ist er wohl eher nicht. 😆

Also ich finde, dass sich die ganze Mühe nun doch gelohnt hat. Man darf nur nicht ausrechnen, was so ein Pulli nun kosten müsste. Für Männe ist er gratis und mit viel Liebe gestrickt und zusammen genäht. Nun hoffe ich der Pulli hält meinen Liebsten auch mollig warm.

Dieser Beitrag wurde unter Nähen, Stricken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Nachgereicht

  1. Petra sagt:

    Ach Sprotti,

    sei doch nicht so streng mit ihm. Er präsentiert den Pulli doch ganz prima. Schaut am lebenden Modell echt klasse aus. Gefällt mir gut. Ich hätte da noch Wolle die mit dem Muster bestimmt gut harmoniert. Entweder für mich oder eins der Kinder. Kinderpullis haben ja den Vorteil, dass die Einzelteile schnell fertig sind.

    Neujahrsgrüße, Petra

  2. naehsprotte sagt:

    Huhu ! Na dann strick doch los, der Pulli sieht angezogen echt toll aus. Dafür dass ich ihn als das Vorderteil fertig war in die Tonne drücken wollte……
    Und wenn Du schön dicke Wolle hast geht es ja bei Kinderpullis schön schnell.

    LG,

    Sprotti

  3. Ulrike sagt:

    Ja, super!
    Am Modell noch besser als pur. Ist schön geworden. Und der Winter hält bestimmt noch ein paar Tage.
    Viele Grüße
    Ulrike

    P.S.: wie ist denn die Carrerabahn bei Döchting angekommen?

  4. naehsprotte sagt:

    …und Männe wächst ja auch nicht raus, ein echter Vorteil ! Die Carrerabahn ist voll der Renner und sowohl bei Döchting als auch bei Männe gut angekommen. Bei mir so hmmmm ja, ich finde meine Nähma´s dann doch interessanter !

    LG,

    Sprotti

  5. Ulrike sagt:

    *grins*
    Ich würde da wohl die gleiche Wahl treffen, wie Du.
    Habe gestern Teile für eine Madita (siehe Farbenmix) zugeschnitten. Soll für meine Süße zum Geburtstag werden.
    Mit Jeans und etwas Püreh-Popeline, die ich über Ebay ergattert habe.
    Ich glaube, dass Teil wird ich schön, freu mich schon richtig darauf.

    Keine Zeit für Carrera… oder sonstige Bahnen!

    Es grüßt
    Ulrike

  6. naehsprotte sagt:

    Oh, das wird bestimmt süß ! Hast Du Dich denn schonmal an Yorik herangetraut ?????

    LG,

    Sprotti

  7. Ingrid sagt:

    Hallo!
    Du hast mich so eben mit dem Strick-Virus infiziert! Der Pulli sieht super aus. Ich werde gleich meinen butt****-Katalog suchen und Wolle stöbern gehen. Mein Mann liebt Rollkragenpullis.

    LG
    Ingrid

  8. Sarah sagt:

    Ist doch supergut geworden! Dann sollte ich mich vielleicht auch mal an ein Kleidungsstück wagen, und nicht immer nur Accesoires stricken 😀

    Daumen hoch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.